Wieners+Wieners-AdSlam-Gewinner Tobias Fischer,
Foto: Tim Gerdts Photography

Tobias Fischer gewinnt die Wieners+Wieners-AdSlam-Trophäe

29. Februar 2016: Zum dritten Mal jährte sich am vergangenen Donnerstagabend der von Texterschmiede Hamburg e. V. ins Leben gerufene AdSlam. Dieser Poetry-Slam für Werbetexter versammelt jährlich vielversprechenden Texternachwuchs, der mit live ins Mikrofon gedachten Texten nach der Gunst des geladenen Publikums strebt. Wieners+Wieners GmbH war als einer von drei Sponsoren auch in diesem Jahr wieder dabei.

Vier der 17 Texttalente entschieden sich, das Briefingthema „Korrekturen. Und wo man sie im Leben gern anwenden würde“ des Ahrensburger Sprachdienstleisters poetisch in Szene zu setzen. Am erfolgreichsten gelang dies Tobias Fischer. Somit konnte er sich die Wieners+Wieners-AdSlam-Trophäe sichern – ein goldfarbenes Messing-Megafon.

„Die Unterstützung des AdSlams liegt uns besonders am Herzen“, so Tina Berns, Marketingleiterin bei Wieners+Wieners, „die Jungtexter der Texterschmiede besitzen die Gabe, Sprache frisch und aus neuen Perspektiven zu nutzen, zu erweitern und zu beleben. Wir bei Wieners+Wieners begeistern uns für dieses Talent und helfen dabei, die sinnhaften Regeln der Sprachkultur zu berücksichtigen.“