Bei uns lesen Ihnen 24 Lektoren
die Leviten.

Korrigieren

Mit dem Lektorat ist es so eine Sache: Im Volksmund gilt es ja eher als Beschimpfung, wir hingegen sind geschmeichelt, wenn man uns unverbesserliche Pedanten nennt. Denn wenn Sie Ihren Text Korrektur lesen lassen, geht es darum, das richtige Satzzeichen an die richtige Stelle zu setzen oder das perfekte Wort zu finden. Dabei sind wir gern sehr akkurat: Wir werden die Grammatik prüfen, die Rechtschreibung prüfen und nicht zuletzt auch die Kommasetzung prüfen. Das sind die drei Elemente guter Textkorrektur. Exakt. Genau. Gewissenhaft. Gründlich. Oder sollen wir lieber sagen: sorgfältig? Ein falscher Punkt ist zwar klein, aber er kann auch alles verderben. Von einer Pointe bis hin zum Jahresergebnis. Apropos Jahresergebnis: Wenn Sie einen Experten suchen, werden Sie bei uns auch für Wirtschaft und Finanzen den richtigen Lektor finden. Unsere Fachleute sind gleich doppelt qualifiziert, weil sie zum Beispiel sowohl Werbelektor als auch Bankkaufmann sind. Darum sind sie auch nicht nur orthografisch unschlagbar, sondern sie können auch Rechnungen nachvollziehen und Texte aus der Wirtschaftswelt auf inhaltliche Logik prüfen. Darauf können Sie zählen. Nicht umsonst heißt es professionelles Lektorat.

Unser Korrekturverfahren

Zum einen das bewährte traditionelle, handschriftliche Korrigieren. Dabei bedienen wir uns weitgehend der Korrekturzeichen, die im Duden »Die deutsche Rechtschreibung« dargestellt werden. Näher erläutert werden sie in einem gesonderten Dokument, das wir jedem Neukunden und – bei Bedarf – jedem Altkunden zusenden. Das Grundprinzip des handschriftlichen Korrigierens ist einfach: Man streicht das oder die zu ersetzenden Zeichen in einem Text mit einem Strich oder einer Kombination von Strichen oder Ähnlichem an und wiederholt das Markierungssymbol am Seitenrand. Daneben schreibt man den Buchstaben, die Buchstabenfolge, das Wort oder die Wörter, die den angestrichenen Textteil ersetzen sollen.

Zum anderen korrigieren wir »digital«, das heißt per Computer in PDF- oder Microsoft-Office-Dokumenten (Word, Excel, PowerPoint) etc. In PDF-Dokumenten lassen sich mittels verschiedener Werkzeuge Textstellen markieren. Mit diesen Werkzeugen lassen sich Textfelder öffnen, in die wir die Korrekturvorgaben bzw. Anmerkungen oder Umformulierungsvorschläge zu den Textstellen tippen. Dabei ist es egal, ob es sich die Korrektur von Marketingtexten oder um ein wissenschaftliches Lektorat handelt.

 

Unsere Korrekturzeichen

Unsere Korrekturzeichen

Fehler des Monats

Wir nehmen wirklich kaum etwas ernster als unsere Arbeit. Das heißt aber nicht, dass wir mit finsterer Miene unseren Job machen: Der ein oder andere Fehler, der sich in den Texten findet, erheitert uns schon sehr. Hier laden wir Sie dazu ein mitzulachen. Falls Sie beim Fehler des Monats Ihren eigenen entdecken, lautet unser Tipp: einfach mitlachen und stolz sein, dass Sie anderen eine Freude machen konnten. Viel Spaß!

August 2018

Allradanrieb

Kundenanlayse

Vorname, Nachnahme

die gegenerische Mannschaft

Ausgesprägte Kundenorienierung

Meet & Greet mit den namenhaften Künstlern

dringend notwenige Operationen

Himbeer-Käse-Sahnetorte

Uferpromaden

Vorgönger

Juli 2018

Fettäuren

Meilensteile

Livstreaming

Montaliches Einkommen

hochkarärtige Speaker

Gelbeutel der Bauherren

unsere Kurzeisen

Reisbüropartner

Großbritannen

Innseiten

Juni 2018

Leizpzig

Urpsrung

Bonuskation

im Steinbuch arbeiten

Verbrauschspreisstufe

Hochleitungswerkstoffe

Unternehmenseratung

Schokolade am Stil

Frückstück

Lekotrat

Mai 2018

Fahltstuhl

Bank Ki-Moon

Service à la card

marinierte Champions

geschlossene Augenlieder

Reisverschluss

Lanzeitmiete

Staubsauber

Sicherheut

Kermamik

April 2018

Stifelette

Agenutur-Alltag

Antrag unterscheiben

… stehen wir schon in den Startschüssen

Ich habe wieder gelernt, dass auch mal was auf dem Teller lieben bleiben darf.

Die Rückmeldungen sind begeistert.

ein Streichzug durch die Kulturen

extreme Wettereignisse

zarte Harferflocken

Speppung

 

März 2018

Antraziet

Nackenmuskultur

Undendlichkeitszeichen

City-Hemd mit Steifen-Dessin, in Rosé

Slip vorn blickdicht unterlegt mit softem Mircotouch

Sprachstereurungs-Technologie

Bewusstseinsstöhrungen

Kometische Operation

Rehabilation

Türkies

Februar 2018

Wissenstand

Entverpackung

Behinterten WC

Kraftstoffverbauch

Inbetriebnahme-Softwaren

Nach dem Abschluss in Baden Württemberg hat auch die Kommission in Niedersachen zugestimmt.

Betriebsratsrätin

Pramidenbeutel

Ablageberater

Plausabilität

August 2018

Allradanrieb

Kundenanlayse

Vorname, Nachnahme

die gegenerische Mannschaft

Ausgesprägte Kundenorienierung

Meet & Greet mit den namenhaften Künstlern

dringend notwenige Operationen

Himbeer-Käse-Sahnetorte

Uferpromaden

Vorgönger

Juli 2018

Fettäuren

Meilensteile

Livstreaming

Montaliches Einkommen

hochkarärtige Speaker

Gelbeutel der Bauherren

unsere Kurzeisen

Reisbüropartner

Großbritannen

Innseiten

Juni 2018

Leizpzig

Urpsrung

Bonuskation

im Steinbuch arbeiten

Verbrauschspreisstufe

Hochleitungswerkstoffe

Unternehmenseratung

Schokolade am Stil

Frückstück

Lekotrat

Mai 2018

Fahltstuhl

Bank Ki-Moon

Service à la card

marinierte Champions

geschlossene Augenlieder

Reisverschluss

Lanzeitmiete

Staubsauber

Sicherheut

Kermamik

April 2018

Stifelette

Agenutur-Alltag

Antrag unterscheiben

… stehen wir schon in den Startschüssen

Ich habe wieder gelernt, dass auch mal was auf dem Teller lieben bleiben darf.

Die Rückmeldungen sind begeistert.

ein Streichzug durch die Kulturen

extreme Wettereignisse

zarte Harferflocken

Speppung

März 2018

Antraziet

Nackenmuskultur

Undendlichkeitszeichen

City-Hemd mit Steifen-Dessin, in Rosé

Slip vorn blickdicht unterlegt mit softem Mircotouch

Sprachstereurungs-Technologie

Bewusstseinsstöhrungen

Kometische Operation

Rehabilation

Türkies

Februar 2018

Wissenstand

Entverpackung

Behinterten WC

Kraftstoffverbauch

Inbetriebnahme-Softwaren

Nach dem Abschluss in Baden Württemberg hat auch die Kommission in Niedersachen zugestimmt.

Betriebsratsrätin

Pramidenbeutel

Ablageberater

Plausabilität

Tacheles reden in über 70 Sprachen

Ganz gleich, welche Sprache Sie gern hätten – uns fehlen ganz sicher nicht die Worte.