Bei uns lesen Ihnen 19 Lektoren
die Leviten.

Korrigieren

Im Volksmund gilt es ja eher als Beschimpfung, wir hingegen sind geschmeichelt, wenn man uns unverbesserliche Pedanten nennt. Denn wenn es darum geht, das richtige Satzzeichen an die richtige Stelle zu setzen oder das perfekte Wort zu finden, sind wir gern sehr akkurat. Exakt. Genau. Gewissenhaft. Gründlich. Oder sollen wir lieber sagen: sorgfältig? Ein falscher Punkt ist zwar klein, aber er kann auch alles verderben. Von einer Pointe bis hin zum Jahresergebnis. Apropos Jahresergebnis: Für Wirtschaftstexte gibt es unsere Fachlektoren für Wirtschaft und Finanzen. Die sind gleich doppelt qualifiziert, weil sie zum Beispiel sowohl Werbelektor als auch Bankkaufmann sind. Darum sind sie auch nicht nur orthografisch unschlagbar, sondern sie können auch Rechnungen nachvollziehen und Texte aus der Wirtschaftswelt auf inhaltliche Logik prüfen. Darauf können Sie zählen.

Unser Korrekturverfahren

Zum einen das bewährte traditionelle, handschriftliche Korrigieren. Dabei bedienen wir uns weitgehend der Korrekturzeichen, die im Duden »Die deutsche Rechtschreibung« dargestellt werden. Näher erläutert werden sie in einem gesonderten Dokument, das wir jedem Neukunden und – bei Bedarf – jedem Altkunden zusenden. Das Grundprinzip des handschriftlichen Korrigierens ist einfach: Man streicht das oder die zu ersetzenden Zeichen in einem Text mit einem Strich oder einer Kombination von Strichen oder Ähnlichem an und wiederholt das Markierungssymbol am Seitenrand. Daneben schreibt man den Buchstaben, die Buchstabenfolge, das Wort oder die Wörter, die den angestrichenen Textteil ersetzen sollen.

Zum anderen korrigieren wir »digital«, das heißt per Computer in PDF- oder Microsoft-Office-Dokumenten (Word, Excel, PowerPoint) etc. In PDF-Dokumenten lassen sich mittels verschiedener Werkzeuge Textstellen markieren. Mit diesen Werkzeugen lassen sich Textfelder öffnen, in die wir die Korrekturvorgaben bzw. Anmerkungen oder Umformulierungsvorschläge zu den Textstellen tippen.

Unsere Korrekturzeichen

Unsere Korrekturzeichen

Fehler des Monats

Wir nehmen wirklich kaum etwas ernster als unsere Arbeit. Das heißt aber nicht, dass wir mit finsterer Miene unseren Job machen: Der ein oder andere Fehler, der sich in den Texten findet, erheitert uns schon sehr. Hier laden wir Sie dazu ein mitzulachen. Falls Sie beim Fehler des Monats Ihren eigenen entdecken, lautet unser Tipp: einfach mitlachen und stolz sein, dass Sie anderen eine Freude machen konnten. Viel Spaß!

August 2017

Wissenstand

Kapitalerhöhing

(wird bei Bank ausgefühlt)

Rück- und Weitwinkelspielgel

Fluktuatuationen

Farbergbenis

tagkräftige Unterstützung

Mir bedeutet es sehr viel Projekte … voranzureiben …

Hautbestandteil der Mitarbeiteraktivitäten

Spitznahmen

Juli 2017

Displizin

Gasstättengewerbe

Hundehalter aller Rassen

A-Typische Beteiligungen

Führungskräfte und Speziallisten

knackicker Feldsalat

Kraftstoffverbauch

Aktivkohlfilter

Informatinen

Rheinhold

Juni 2017

Dekoletté

Reisleiter

Abendteuer

Übertagungsraten

im Vereinten Königreich

Beinnahe-Unfall

Franziskanerkirsche

Geischtcreme

Trophähe

iTüpfelchen

Mai 2017

zeitfersetzt

Ersatzeilmarkt

Einkaufskondor

der bestbezahlteste Fußballspieler

Deutscher Allergier- und Asthmabund

Anzahl Gesamtmitarbeiter

Vermögensveraltung

Meterologen

Untergund

notwenig

April 2017

Überahupt

Tubenpfalz

Phychologie

Persönlichkeit-
sachsen

Norman Jean Baker

Vollmichschokolade

Augenbraunen

Südöst Asien

Eiggenamen

Stephasen

März 2017

Aktiväten

Verafassung

MIT NICHTEN

mit belebenden Inhaltsoffen

die neuesten Froschungsansätze

Wir sind auf Waschstumskurs

das kommunikative Leidbild

Rüsselheim

Brotheiten

hinreizend

Februar 2017

Kotrolle

Kollengen

Motiviation

Wartezeitenschleifen

Kohlstoffdioxidausstoß

Alle Informationen zur Teilnehma

Lehrabschussprüfung

im hinternen Feld

Untnerhemen

Teamgesit

August 2017

Wissenstand

Kapitalerhöhing

(wird bei Bank ausgefühlt)

Rück- und Weitwinkelspielgel

Fluktuatuationen

Farbergbenis

tagkräftige Unterstützung

Mir bedeutet es sehr viel Projekte … voranzureiben …

Hautbestandteil der Mitarbeiteraktivitäten

Spitznahmen

Juli 2017

Displizin

Gasstättengewerbe

Hundehalter aller Rassen

A-Typische Beteiligungen

Führungskräfte und Speziallisten

knackicker Feldsalat

Kraftstoffverbauch

Aktivkohlfilter

Informatinen

Rheinhold

Juni 2017

Dekoletté

Reisleiter

Abendteuer

Übertagungsraten

im Vereinten Königreich

Beinnahe-Unfall

Franziskanerkirsche

Geischtcreme

Trophähe

iTüpfelchen

Mai 2017

zeitfersetzt

Ersatzeilmarkt

Einkaufskondor

der bestbezahlteste Fußballspieler

Deutscher Allergier- und Asthmabund

Anzahl Gesamtmitarbeiter

Vermögensveraltung

Meterologen

Untergund

notwenig

April 2017

Überahupt

Tubenpfalz

Phychologie

Persönlichkeit-
sachsen

Norman Jean Baker

Vollmichschokolade

Augenbraunen

Südöst Asien

Eiggenamen

Stephasen

März 2017

Aktiväten

Verafassung

MIT NICHTEN

mit belebenden Inhaltsoffen

die neuesten Froschungsansätze

Wir sind auf Waschstumskurs

das kommunikative Leidbild

Rüsselheim

Brotheiten

hinreizend

Februar 2017

Kotrolle

Kollengen

Motiviation

Wartezeitenschleifen

Kohlstoffdioxidausstoß

Alle Informationen zur Teilnehma

Lehrabschussprüfung

im hinternen Feld

Untnerhemen

Teamgesit

Tacheles reden in über 70 Sprachen

Ganz gleich, welche Sprache Sie gern hätten – uns fehlen ganz sicher nicht die Worte.