Das Coronavirus aus sprachlicher Sicht

Wir bei Wieners+Wieners tragen unseren Teil dazu bei, das Infektionsrisiko von COVID-19 (Coronavirus) zu reduzieren, und folgen den Empfehlungen der WHO. Darüber hinaus haben wir, wie viele Unternehmen, einen Notfallplan erarbeitet, der uns ermöglichen wird, unseren...

mehr lesen...

Wieners+Wieners/Apostroph Group auf Wachstumskurs

Die Wieners+Wieners/Apostroph Group nimmt aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Technologie und Digitalisierung auf und treibt ihr Wachstum voran: Durch Zusammenschlüsse mit führenden Unternehmen der Sprachdienstleistungsbranche, gemeinsame Kompetenzcenter und die...

mehr lesen...

Kommunikation mit China: das Sandwich-Prinzip

Erfolgreiche Kommunikation über Sprachbarrieren hinweg, Austausch mit internationalen Partnern – das ist für uns Alltag. In über 90 Fremdsprachen weltweit unterstützen wir unsere Kunden dabei, neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen und bestehende zu pflegen sowie ihre...

mehr lesen...