Das Online-Marketing-Rockstars-Festival bietet eine perfekte Bühne für Unternehmen aus dem Onlinemarketing-Umfeld, sich einerseits bei Kunden und Geschäftspartnern vorzustellen und andererseits selbst die aktuellen Trends der Branche aufzuspüren.

Auch der Profi für Marketing- und Werbesprache Wieners+Wieners freut sich auf regen Informationsaustausch mit den weiteren 120 Ausstellern sowie Onlinemarketing-Machern und -Interessierten.

Dieses Jahr findet das Festival am 25. und 26. Februar in der Messe Hamburg statt. An Stand E4 präsentiert Wieners+Wieners seine Dienstleistungen und macht somit seine Kompetenzen „Übersetzen, Adaptieren, Korrigieren“ greifbar. „Insbesondere als branchenübergreifender Dienstleister ist es wichtig, unserer Marke ein Gesicht zu geben. Schon im letzten Jahr konnten wir beobachten, dass das OMR-Festival die geeignete Plattform dafür ist“, sagt Tina Berns, Marketingleiterin von Wieners+Wieners.

Die zweitägige Fachmesse ist von der unabhängigen Marketingplattform Online Marketing Rockstars ins Leben gerufen worden und hat sich zu einem Pflichttermin für die Branche etabliert. Insgesamt werden 10.000 Besucher auf dem Festival erwartet.

An Tag 1 laufen parallel zur Expo kostenlose Master Classes. Auf der Rockstars-Konferenz an Tag 2 inspirieren internationale Speaker aus der Onlinemarketing-Szene: Beispielsweise stellen Unternehmensgründer ihre Geschichten und Best Practices vor, Marketingprofessoren berichten aus der gegenwärtigen Forschung und geben einen Ausblick in die Zukunft. Und wie es sich für Rockstars gehört, darf auf den beiden After-Show-Partys jeweils nach Ende der Veranstaltungen auch ordentlich gefeiert werden.

Nadja Plaßmann, Deutschlektorin bei Wieners+Wieners